Links

Auf dieser Seite finden Sie Links und Empfehlungen zu verschiedenen Themen auch über das Feng Shui hinaus.

www.kristinwolgast.de/
Klassische Homöopathie, schamanische Heilweisen und Klangmassagen

www.aikidozentrum.com
Ai-Ki-Do = Der Weg der Harmonie und der Energie...

www.shindou.de
Meditation und heilende Energie für Körper und Geist.

www.denisecommandeur.de
Naturheilpraxis von Denise Commandeur

www.FORMOSA-Art.com
Feng Shui und Design

www.privelacker-paradiesgarten.de
Der Privelacker Paradiesgarten von Thomas und Babette Grosch. Ein wundervoller Ort, um zu entspannen und sowohl die Natur als auch Kulinarisches zu genießen.

www.designyourfuture.de
Talent Management Beratung für Unternehmen und Professionals – Dipl.-Psych. Sabine Reimers

www.zeitleben-ev.de
Der Verein Zeitleben e.V. gibt Unterstützung bei der Neuorientierung zum Thema Familie und Beruf.

www.andrea-schomburg.net

Hier finden Sie die Autorin und Kabarettistin Andrea Schomburg.

Von ihr stammt dieses wunderbare Gedicht, passend zum Thema "Entrümpelung":

Lebenszeit

 Andrea Schomburg, 2010

Braucht der Mensch 3000 Bücher?
25 Seidentücher?
50 Teller, 30 Tassen,
die nicht mal zusammenpassen?
13 Flaschen Sonnenschutz
und drei Eimer Außenputz?
Vieles wird man nie mehr nutzen,
aber trotzdem muss man’s putzen,
lagern, räumen, arrangieren,
dauernd umorganisieren…
Manches tut man in den Keller,
da vermodert es auch schneller.
Doch bis es zu Staub geworden,
quillt es quallig aus den Borden,
steht im Weg, man stolpert drüber,
hier und dort und gegenüber…
Warum schmeißen wir den Dreck
eigentlich nicht einfach weg?
Denn es kann doch keinem nützen,
dass die Dinge UNS besitzen!
Wunderbar wärn wir befreit!
Allerdings – das braucht ja Zeit…
Zeit, die wir uns vorbehalten,
um den Krempel zu verwalten,
Dinge, die nicht nötig sind.
Und die Lebenszeit verrinnt,
und dann bleibt halt alles so,
zementiert im status quo.
Ihr Götter, habt Erbarmen!
Wir Reichen! Ach, wir Armen!

Aus: Andrea Schomburg, Es war einmal ein Marabu, dem flogen alle Herzen zu
Coppenrath Verlag 2010